I would sell you for a box of tissues

Rotation: William Fitzsimmons - I Don´t Love You Anymore // William Fitzsimmons -  Afterall // Joanna Newsom - Good Intentions Paving Co. // Hold Your Horses! - 70 Million // John Mayer - Free Falling // Vampire Weekend - Giving Up The Gun // Rosi Golan - Hazy (feat. William Fitzsimmons)

Soviel Fremdes. Kopfsteinpflaster, das kein richtiges Kopfsteinpflaster ist, sondern irgendwie größer und doch so klein, dass die Füße in den kleinen Ballerinas zur Seite knicken. Fleisch am Spieß neben Nutellapfannkuchen, Käse zum Kaffee, ein Gruß zum Morgen, ein Gruß zur Verschnaufpause, ein Gruß zur Siesta, zum kalten Espresso mit Milchschaum, zum Einkaufen, ein Gruß zum Abend, zur Nacht, einfach immer nett sein, ja Du auch, viele Jahre und so, hier und dort und an der nächsten Straßenecke. Ich mag nicht nett sein. Hier macht man das anders, hier ist man freundlich zu dem, den man mag oder zu dem, der einem weiterhelfen kann. Und sonst wird genickt, nein Danke Du mich auch. Das ist der Stil, ruppig, und doch ehrlich. Auf der Straße liegen Hunde, überall. Erst laufen sie noch, dann gucken sie mit müden Augen, lassen sich fallen - und bleiben regungslos. Hier, jetzt, Pause. Sonnenhunde, Schattenhunde. Alles je nach Belieben. Einfach machen, denke ich, so wie die. Aber ich darf nicht entscheiden, was zu tun ist. Um mich herum schwirren die Stimmen wie ein Fliegenhaufen, ich bin mittendrin und nicht dabei, weiß nicht, worum es geht, warum das jetzt alles so ist. Einfach mitmachen, den eigenen Willen ausschalten, das soll jetzt so sein, so macht man das hier, hier in dieser Straße mit dem Spielzeuggeschäft, der Sonnenbrillenfrau, dem Weinhändler und der Apothekenfamilie.Sie werfen Töpfe aus dem Fenster, ich frage nach den Risiken. Sie essen nachts um halb zwei Platten voller Speisen in allen Farben und Formen, ich frage "so spät noch?". Sie sprühen laut mit Worten um sich, ich quieke nur laut, wenn ich mich vor Glück im Kreis drehe. Sie schmeißen Türen in der Eile, ich plane so, dass es nie einen Grund zum Eilen gibt. Sie haben keine Arbeit und sagen "Was soll´s", ich bange schon jetzt, immer, wegen jetzt, wegen später, wegen überhaupt. Sie fragen "was, du musst im Sommer arbeiten?", ich zähle an der Hand meine Urlaubstage nach. Darf ich ich sein? Ich verstehe nur Griechisch.

 

13.4.10 23:57

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Werbung